Direkt zum Inhalt

Literatursammlung

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine annotierte Literatursynopse der einschlägigen Forschungsethik-Literatur zur Verfügung. In der alphabethisch sortierten Schlagwortliste finden Sie die dazugehörigen Literatureinträge inklusive einer Zusammenfassung. Zudem haben eingeloggte Nutzer*innen die Möglichkeit, die Suchfunktion zu nutzen und so die Einträge der Literatursammlung beliebig nach Autor*innen, Schlagworten oder Jahreszahlen zu durchsuchen. Aktuell sind nur die beiden Schlagworte „Ethikkommissionen“ und „Forschungsdatenmanagement“ einsehbar. Im Laufe des Projektes werden weitere Schlagworte veröffentlicht.

A

Absolutismus


Algorithmen


Angewandte Ethik


Anonymität


Antragstellung


Archivierung


Ausschluss


Auswertung


Authentizität


Automatisation


Autonomie


Autor*innenschaft


B

Befragung


Beobachtung


Bereichsethik


Berufsethos


Best Practice


Beziehungsethik


Big Data


Bildung


Biomedizin


C

Common Rule


Computer-vermittelte Kommunikation


Conjoint-Analyse


Curriculum


D

Data Mining


Daten


Datenanalyse


Datenerhebung


Datenethik


Datenschutz


Datenspeicherung


Datenverlust


Debriefing


Didaktik


Digitalisierung


Dilemmata


Diskriminierung


Dokumentation


Drittmittelförderung


Drogen


E

E-Health


Effektivität


Eingriffsethik


Einwilligung


Emotionen


Empirie


Entscheidungsfindung


Erhebung


Erkenntnistheorie


Ethik


Ethik-Dumping


Ethikgutachten


Ethikkodizes


Ethikkommissionen


Ethikprüfung


Ethnografie


Ethnologie


Evaluationsforschung


Experiment


Expert*innen


Extremismusforschung


F

Facebook


Fair Data Prinzipien


Fairness


Fallbeispiele


Fallstudie


Fehlverhalten


Feldforschung


Feminismus


Finanzierung


Forschung


Forschung am Menschen


Forschungsdatenmanagement


Forschungsdesign


Forschungseinrichtung


Forschungsergebnisse


Forschungsgesellschaft


Forschungsnutzen


Forschungspraktiken


Forschungsprozess


Forschungsressourcen


G

Gaming


Geisteswissenschaft


Gender-Forschung


Generalisierbarkeit


Gerechtigkeit


Geschichte


Gesinnungsethik


Gesundheitsforschung


Ghostwriting


Glaubwürdigkeit


Governance


Grundrechte


Gute wissenschaftliche Praxis


Gültigkeit


H

Haftbarkeit


Handlungsanweisung


Handlungsforschung


Handlungskontext


Heuristiken


I

Incentives


Individualethik


Individualismus


Informationelle Selbstbestimmung


Informationsethik


Informationspflicht


Informierte Einwilligung


Inhaltsanalyse


Institutionalisierung


Integration


Integrität


Interdisziplinarität


Interessenkonflikt


Internationale Forschung


Internet


Interview


J

Journalismus


Jugendliche


K

Kasuistik


Katastrophenforschung


Kinder


Kommerzialisierung von Daten


Kommunikation


Kommunikationsprozess


Kommunikationswissenschaft


Kompensation


Kompetenz


Kooperative Forschung


Kritische Studien


Kritisches Denken


Kryptographie


Künstliche Intelligenz


L

Lehre


Leitfadeninterview


Lesbarkeit


Lesefähigkeit


LGBTQ+


Längsschnitt


M

Makroebene


Marktforschung


Maschinelles Lernen


Mediation/Moderation


Medienethik


Medienwissenschaft


Medizinethik


Menschenrechte


Menschenwürde


Mesoebene


Metaanalyse


Methoden


Methodenkompetenzen


Mikroebene


Militär


Mixed Methods


Mobile Medien


Moral


Motive


N

Nichtschadensprinzip


Normen


Normverstöße


Nutzer*innendaten


O

Objektivität


Offenheit


Offenlegung


Online-Befragung


Online-Forschung


Online-Therapien


Open Access


Open Data


Open Science


Organisationsethik


Öffentliche Meinung


Öffentlichkeit /Transparenz


Öffentlichkeitswahrnehmung


P

Peer-Review


Philosophie


Plagiat


Politikforschung


Postkolonialismus


Praxis


Primäranalyse


Prinzipien


Privatsphäre


Probanden


Professionsethik


Professionsnormen


Programmierung


Protokoll


Prozessethik


Pseudonyme


Psychologie


Publikationsbias


Publikationsdruck


Publizieren


Pädagogik


Q

Qualifikation


Qualitätssicherung


Quantitative Forschung


Quasiexperiment


Querschnitt


R

Rahmenbedingungen


Recht


Reflexion


Reflexivität


Regulierung


Relevanz


Reliabilität


Religionsforschung


Replizierbarkeit


Repräsentativität


Respekt


Restriktionen


Review


Richtlinien


Risiken


Rollenverständnis


S

Schadensvermeidung


Schutz


Sekundäranalyse


Selbstbestimmung


Selbstdarstellung


Selbstoffenbarung


Selbstprüfung


Selbstwirksamkeitserwartung


Sexualitätsforschung


Soziale Medien


Soziales Kapital


Sozialwissenschaften


Sozioökonomischer Status


Stammzellforschung


Standesregeln


Stichprobe


Subjektivität


Systemtheorie


T

Technik


Teilnehmer*innenforschung


Transnationale Forschung


Transparenz


Tugenden


Täuschung


U

Untersuchungsgruppe


Urheberrecht


Utilitarismus


V

Validität


Verantwortung


Verhalten


Verhältnismäßigkeit


Vertrauen


Vertrauenswürdigkeit


Vertraulichkeit


Verwaltungsethik


Vielfalt


Visualisierung


Vulnerable Zielgruppen


W

Wahrheit


Web 2.0


Web Scraping


Werte


Wissenschaftliches Arbeiten


Wissenschaftsethik


Wissenschaftskommunikation


Wissenschaftssystem


Wohltätigkeit


X

Y

Z

Zweckbestimmtheit


Zweitnutzung von Daten